Hast du Lust auf tolle kostenfreie Inhalte wie
vegane Ernährungspläne, E-Books, …?

Wrap Flammkuchen:

Schneller & genialer geht's nicht

Wrap Flammkuchen-Vegane Proteinquellen-OWAO

🙋🏼 🙋🏻 Viele von euch wissen: Während unserer stressigen Masterarbeitsphase vor mittlerweile einiger Zeit hat es begonnen. Unsere Liebe zum Wrap Flammkuchen. Während dieser Zeit haben wir öfter mal einen Flammkuchen verdrückt. In der finalen Phase war an Teig selbst machen nicht zu denken. Daher haben wir diese super einfache Blitzvariante entwickelt.⁣⁣

Wrap Flammkuchen

1 Person(en)
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Rubrik: familiengerecht, Home Office, nussfrei

Zutaten

  • 2 Wrap(s)
  • 100 g Pflanzlicher Joghurt
  • 1 TL Knoblauch(pulver) du kannst auch frischen Knoblauch nehmen
  • 1 TL Zwiebel(pulver)
  • 1 TL Apfelessig
  • 150 g (Räucher-) Tofu 150 g entspricht einem halben Block
  • Petersilie z.B. TK oder frisch; nach Belieben

Zubereitung

  • Verrühre den Sojajoghurt mit ca. 1 EL Wasser, dem Knoblauchpulver, dem Zwiebelpulver und dem Apfelessig. Schmecke die Mischung mit Pfeffer und Salz ab. Bestreiche einen Wrap großzügig mit der Mischung.⁣⁣
  • Schneide den Räuchertofu in kleine Würfel und streue sie über den Wrap.⁣⁣
  • Schiebe den Wrap Flammkuchen in den Ofen oder in die Mikrowelle (müsste auch funktionieren)

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

Hast du Lust auf mehr mega coole kostenfreie Inhalte?

Rezepte, ganze vegane Ernährungspläne, E-Books und noch so viel mehr?

Dann melde dich unbedingt kostenfrei für unsere tollen Inhalte an:

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte
Menü schließen

Kostenfreie
OWAO! Angebote
für dich

Veganer Wochenplan,
E- Books & Vegan Challenge