Wir sind Esspertinnen

Unsere Story

Wir sind Svenja und Isabell, zwei „Esspertinnen“ und strategische Beraterinnen im Bereich Online Marketing.

Als wir uns während unseres ersten Bachelor-Semesters im tiefsten Niederbayern kennenlernten, verband uns nicht nur das Studium und fehlende Bayrisch-Kenntnisse, sondern auch der Mangel an Koch-Know-How. Doch der Hunger trieb uns immer wieder in unsere WG-Küchen, in denen wir uns gemeinsam in die Materie Kochen einarbeiteten. Neben dem Experimentieren in der Küche entwickelte sich auch Ernährung und deren gesundheitliche, ökologische und ethische Folgen zu einem spannenden Lernfeld. So entdeckten wir zunächst die vegetarische und schließlich die rein pflanzliche Küche für uns. Dadurch fanden wir heraus, dass vegane Ernährung, fern von etwaigen Klischees, nicht bedeutet, sich von Gras und Steinen zu ernähren. Seitdem wir uns rein pflanzlich ernähren, schlemmen wir uns regelrecht durch den Alltag.

Dass diese Ernährungsweise nicht nur unserem Gaumen, sondern auch unserem gesamten Körper guttut, spüren wir tagtäglich am eigenen Leib. Wir fühlen uns seitdem wir uns pflanzlich ernähren vitaler, fitter und leistungsstärker. Unser Hautbild wurde geklärt und unsere Haare stärker.

Um unsere Liebe zur pflanzlichen Ernährung und unser Wissen mit möglichst vielen Menschen zu teilen, gaben wir in der Vergangenheit Kochkurse, organisierten Food Events und caterten diverse Veranstaltungen.

Dabei entstand der Name

OWAO

OWAO! haben wir in Anlehnung an den Ausruf “OH WOW!” kreiert. In Verbindung mit einem überraschten und begeisterten Gesichtsausdruck, hat uns OWAO! bei all den Anlässen, bei denen wir vegane Spezialitäten zubereitet haben, begleitet. So fiel OWAO! zusammen mit den Aussagen „Ist das lecker!“; „Ich hätte nie gedacht, dass vegan so lecker schmeckt!“; „Das schmeckt gar nicht vegan!“; „Das sieht gar nicht vegan aus!“

Der Name OWAO! ist für uns Programm und beinhaltet gleichzeitig unsere Mission:

 

Warum Mealprep?

Kochen ist unsere große Leidenschaft! In unserer Freizeit lieben wir es neue Rezepte auszuprobieren. Dabei ist es uns egal, wie lange es dauert.

Als wir jedoch kürzlich unsere Masterthesen schrieben und unsere Tage in der Bibliothek verbrachten, änderte sich das. Wir hatten einfach keine Zeit und Lust lang in der Küche zu stehen. Da wir unseren Körper in dieser anstrengenden Phase dennoch bestmöglich mit Nährstoffen versorgen wollten, war das Mensaessen oder der Bäcker nebenan keine Option für uns!

So standen wir vor der Herausforderung, unsere Kochgewohnheiten an die äußeren Umstände anzupassen. Wir entwickelten Gerichte zum Mitnehmen, die so einfach und schnell umzusetzen waren, dass sich unser innerer Kochschweinehund in Nullkommanix verkrümelte.

Die Lösung für uns war somit gefunden: Mealprep!

Das sind schnelle, einfache und abwechslungsreiche Gerichte zum Vorbereiten und Mitnehmen.

 

OWAO! Essen einfach vorbereiten Meal Prep Svenja & Isabell

Svenja

Svenja lebt ihre Liebe zur pflanzlichen Küche auch auf wissenschaftlicher Basis aus. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung im staatlich anerkannten Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin, um so noch fundierteres Wissen zu erlangen. Auch in ihrer Masterarbeit ließ sie das Thema Ernährung nicht los. Für ihre Thesis entwarf Svenja ein Umsetzungskonzept einer gesunden Ernährung für einkommensschwache Personen. Aktuell arbeitet sie ortsunabhängig für diverse Kunden als Strategieberaterin und Online Marketing Managerin. Privat spuken ihr täglich Tacos, Dumplings und Vanilleshakes durch den Kopf.

Isabell

Isabell ist genüssliche Kaffeetrinkerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den besten Pflanzendrink für den Kaffee zu finden. Pflanzliche Ernährung spielt somit auch für sie eine große Rolle. Neben dem Interesse für ausgewogene Ernährung beschäftigt sie sich gerne mit Fragen rund um die Strategieentwicklung internationaler Unternehmen und betreut ortsunabhängig internationale Kunden im Online Marketing. Wenn sie nicht gerade Yoga macht oder im Lachyoga lacht, übt sie sich in der Imitation verschiedener deutscher und ausländischer Dialekte.