Hast du Lust auf tolle kostenfreie Inhalte wie
vegane Ernährungspläne, E-Books, …?

Vegan kochen: So geht's schnell, einfach und unkompliziert

Bevor es weiter unten zum veganen Tagesplan geht, hier noch eine wichtige Info. Wir haben viele weitere geniale kostenfreie Inhalte für dich entwickelt. Melde dich unbedingt an – es lohnt sich:

Vegan kochen: So einfach war's noch nie

📄 Um dich bei deiner gesunden veganen Ernährung im Alltag zu unterstützen, gibt’s heute einen tollen veganen 1-Tages-Ernährungsplan. Viel Spaß damit! ⁣

⁣⁣⚡ Vorsicht, es wird lecker!⁣⁣⁣⁣

Nachfolgend findest du alle oben abgebildeten Rezepte. So kannst du alles ganz in Ruhe nachkochen und z.B. mit zur Arbeit nehmen.

Vegan kochen: So geht's easypeasy

🍚 MORGENS: Bananen Griesbrei

Griesbrei mit Banane

1 Portion(en)
Gericht: Frühstück, Snack
Rubrik: familiengerecht, gesund naschen, Home Office, Meal Prep, nussfrei, One Pot, vollwertig, Zum Mitnehmen geeignet

Zutaten

  • 1 Banane(n)
  • 250 ml Pflanzendrink wir hatten auch mal Kokosdrink - das schmeckt auch sehr lecker. Nimm einfach einen, der dir schmeckt⁣⁣⁣
  • 30 g Gries je nach gewünschter Konsistenz⁣⁣⁣; Weichweizengries oder Dinkelgries: Dinkelgries ist gesünder und somit zu empfehlen

Zubereitung

  • Erhitze den Pflanzendrink⁣⁣⁣.
  • Gib nach und nach den Grieß hinzu (je nach gewünschter Konsistenz)⁣⁣⁣ und verrühre alles mit einem Schneebesen.
  • Zerdrücke die Banane und rühre diese unter⁣⁣⁣.
  • Fülle den Grießbrei in deine Lunchbox oder iss ihn direkt⁣⁣⁣.

💡 Frühstück selbst machen hat sooooo viele Vorteile: Es ist viiiiiiel günstiger, du bleibst lange satt & es ist einfach gesünder.⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣ WIN WIN WIN!⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣⁣

Soooo…das war der Frühstücksteil deines gesunden Ernährungsplanes. Jetzt geht’s zum Mittagessen!

Vegan kochen: So geht's spielend leicht

💪 Mittags: Fruchtiger Proteinsalat⁣⁣

Fruchtiger Proteinsalat

1 Portion(en)
Gericht: Abendessen, Mittagessen, Salat
Rubrik: glutenfrei, Home Office, industriezuckerfrei, Meal Prep, proteinreich, sojafrei, super schnell gemacht, vollwertig, Zum Mitnehmen geeignet

Zutaten

  • ½ Brokkoli
  • 100 g weiße Bohnen Abtropfgewicht
  • ½ Orange
  • 25 g Walnüsse 25 g entsprechen etwa einer Handvoll

Zubereitung

  • Den Brokkoli waschen und die Röschen abschneiden und vierteln
  • In eine Pfanne ein wenig hocherhitzbares Öl geben und die Brokkoliröschen auf mittlerer Hitze kross anbraten
  • Die weißen Bohnen abschütten, unter laufendem Wasser gut abspülen und in die Pfanne geben
  • In der Zwischenzeit die Orange schälen und in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben
  • Die Walnüsse grob hacken und dazu geben
  • Alles vermengen und genießen!

Soooo…das war der Mittagsteil deines veganen Ernährungsplanes. Jetzt geht’s zum Snack!

Vegan Kochen: Jupp, es ist so einfach!

🍝 Abends: Pilz Bolognese

Diese Pilzbolognese ist der absolute Oberkracher – es geht unheimlich schnell und schmeckt mega lecker!

Spaghetti Pilz Bolognese - Pasta

1 Portion(en)
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Rubrik: familiengerecht, glutenfrei, Home Office, industriezuckerfrei, Italienisch, Meal Prep, nussfrei, Pasta, sojafrei, vollwertig, Zum Mitnehmen geeignet

Zutaten

  • 100 g Nudeln Vollkornnudeln oder glutenfreie Nudeln
  • 100 g Champignons nach Belieben mehr
  • 1 Karotte(n)
  • ½ Stange Sellerie
  • 1 Zwiebel(pulver)
  • 250 g Tomatensoße passierte Tomaten oder gehackte Tomaten

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Anleitung zubereiten
  • In der Zwischenzeit die Karotte, Selleriestange und Zwiebel klein schneiden. Die Pilze mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine "pulsieren" (nur kurz mixen). Wahlweise mit einem Messer in kleine Stücke hacken.
  • In einer Pfanne die Zwiebelstücke mit etwas Öl anrösten. Dann die Sellerie- und Karottenstücke sowie das Pilzhack hinzugeben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Tomatensoße abschütten und köcheln lassen.
  • Pilz Bolognese mit der Pasta anrichten und genießen

Vegan kochen: Ein mega genialer Snack

🥤 Snack: Bananensplit

Gesundes Bananensplit

1 Portion(en)
Gericht: Frühstück, Nachtisch
Rubrik: familiengerecht, gesund naschen, glutenfrei, Home Office, industriezuckerfrei, super schnell gemacht

Zutaten

  • 1 Banane(n)
  • 100 g Pflanzlicher Joghurt z.B. Sojajoghurt o.Ä.
  • 1 EL Erdnussbutter am besten 100% Erdnuss
  • 10 g Zartbitterschokolade 10g entsprechen etwa 1 Stück; Kakaonibs oder Kakaopulver gehen auch

Zubereitung

  • Halbiere die Banane der Länge nach
  • Trapiere die Banane wie auf dem Bild, sodass in der Mitte eine ovale Fläche entsteht
  • Dort gibst du den Sojajoghurt hinein
  • Verteile die Erdnussbutter über der Banane und dem Sojajoghurt, zerteile die Schokolade in kleine Stücke und streue diese darüber. Genieße das geniale und gesunde Bananensplit!

Wir wünschen dir total viel Spaß beim Nachkochen & einen guten Appetit!

Du hast Lust dir individuelle vegane Ernährungspläne mit unseren OWAO! Tools selbst zu erstellen?

Dann solltest du unbedingt unser Meal Prep Programm OWAO! Plan kennenlernen:

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte
Menü schließen

Kostenfreie
OWAO! Angebote
für dich

Veganer Wochenplan,
E- Books & Vegan Challenge