Hast du Lust auf tolle kostenfreie Inhalte wie
vegane Ernährungspläne, E-Books, …?
Hast du Lust auf tolle kostenfreie Inhalte wie vegane Ernährungspläne, E-Books, …?

Bevor es zum mega leckeren genialen Kartoffelknödel aka. Gnocchi Rezept geht, vorab noch eine wichtige Info: Wir haben richtig coole weitere kostenfreie Inhalte für dich, mit denen du die vegane Ernährung entspannt und trotz Zeitmangel & Stress in deinen Alltag integrieren kannst:

Kartoffelknödel Rezept: Süße Gnocchi mit Birne

Kartoffelknödel Rezept: Süße Gnocchi mit Birne

Dieses Kartoffelknödel aka. Gnocchi Rezept ist sowas von OWAO! wie lecker.

Hier findest du die Nährwert- und Kalorienangaben der süßen Kartoffelknödel im Detail:

Und hier geht’s zu den süßen Gnocchi:

Süße Gnocchi mit Birne

1 Portion(en)
Gericht: Abendessen, Dessert, Mittagessen, Nachtisch
Rubrik: familiengerecht, Home Office, industriezuckerfrei, Meal Prep, nussfrei, One Pot, sojafrei, super schnell gemacht, Zum Mitnehmen geeignet

Zutaten

  • 200 g Gnocchi
  • 1 Birne
  • ½ TL Zimt nach Belieben mehr oder weniger
  • 1 EL Ahornsirup nach Belieben

Zubereitung

  • Die Birne schneidest du in kleine Stücke und gibst sie in eine Pfanne und erhitzt sie. Dann gibst du nach Belieben Ahornsirup (oder eine andere Süße deiner Wahl) und Zimt dazu. Du lässt das Ganze so lange köcheln bis ein Birnenkompott entstanden ist.
  • Gib dann die Gnocchi dazu und köchele sie zusammen mit dem Kompott in der Pfanne bis die Gnocchi durch sind.
  • Anschließend auf einen Teller geben, ggf. nochmals etwas Zimt dazugeben und genießen.

Notizen

Anstatt von Birnen kannst du anderes Obst nehmen. Wir können uns die süßen Gnocchi auch sehr gut mit Pflaumen vorstellen.

Das darfst du nicht verpassen!

Wir haben richtig coole kostenfreie Inhalte für dich, mit denen es dir gelingt, die vegane Ernährung entspannt und trotz Zeitmangel & Stress in deinen Alltag zu integrieren:

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte