Hast du Lust auf tolle kostenfreie Inhalte wie
vegane Ernährungspläne, E-Books, …?
Hast du Lust auf
tolle kostenfreie Inhalte
wie vegane Ernährungspläne, E-Books, …?

Bevor es zum mega leckeren grünen Salat Rezept geht, vorab noch eine wichtige Info: Wir haben richtig coole weitere kostenfreie Inhalte für dich, mit denen du die vegane Ernährung entspannt und trotz Zeitmangel & Stress in deinen Alltag integrieren kannst:

Grüner Salat Rezept: Dieser grüne Salat ist super schnell und einfach!

Grüner Salat Rezept: Dieser grüne Salat ist super schnell und einfach!

Grüner Salat ist langweilig und schmeckt nicht interessant? Nicht dieses OWAO! wie leckere grüne Salat Rezept! Du hast hier viele verschiedene spannende und leckere Komponenten und tolle Makro- und Mikronährwerte.
 
Dieses grüne Salat Rezept ist wirklich eines der allereinfachsten und super leckeren Gerichte, die es so gibt. Es fällt mal wieder in die Kategorie „Kochen ohne kochen“ und ist somit auch ideal für Meal Prep (also als Essen zum Mitnehmen) geeignet. Meal Prep vegan war noch nie so einfach!

Hier findest du die Nährwert- und Kalorienangaben des grünen Salat Rezepts im Detail:

Und hier geht’s direkt zum grünen Salat:

Grüner Salat mit Himbeeren

1 Portion(en)
Gericht: Abendessen, Beilage, Mittagessen, Salat
Rubrik: glutenfrei, Grillen, Home Office, industriezuckerfrei, Kochen ohne Kochen, Meal Prep, One Pot, proteinreich, Salat, Zum Mitnehmen geeignet

Zutaten

  • 50 g Babyspinat oder anderer Salat deiner Wahl wie beispielsweise Rucola, Feldsalat, ...
  • 100 g Kichererbsen⁣ (gekocht)
  • 50 g Himbeeren entspricht etwa 10 Himbeeren
  • 10 g Walnüsse
  • Zitrone ein paar Spritzer nach Wahl

Zubereitung

  • Den Babyspinat oder Salat deiner Wahl waschen und klein schneiden. In eine Schüssel geben.
  • Die vorgekochten Kichererbsen aus dem Glas oder der Dose nehmen und gut abspülen. Zum Salat geben.
  • Die Walnüsse klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Die Zitrone halbieren und Zitronensaft nach Belieben dazugeben.
  • Die Himbeeren waschen und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  • Abschließend kalt gepresstes Leinöl darüber geben und alles vermengen.

Notizen

In den kcal-Angaben sind bei den Salaten pro Portion immer die kcal für 1 EL Öl mit dabei.
Vitamin C (hier der Zitrone) hilft dem Körper das Eisen besser zu absorbieren.

Das darfst du nicht verpassen!

Wir haben richtig coole kostenfreie Inhalte für dich, mit denen es dir gelingt, die vegane Ernährung entspannt und trotz Zeitmangel & Stress in deinen Alltag zu integrieren:

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte