OWAO!-Ernährung-für-Vielbeschäftigte-Meal Prep-Essen zum Vorbereiten-Onlinekurs-vegan-pflanzlich

Du bist vielbeschäftigt, möchtest dich aber trotzdem gesund ernähren?

Melde dich für unsere gratis
Ernährungschallenge an

Zahnschmerzen: So linderst du deine Schmerzen holistisch (026 + 027)

In diesem Artikel sowie in der Podcastfolge erfährst du, wie du deine Zahnschmerzen holistisch und ganzheitlich behandeln kannst.

In diesem Podcast Interview sprechen wir nämlich mit Dr. Annette Jasper über (Zahn-) Gesundheit, Ayurveda und Meditation.

Sie bringt geniale Tipps mit, die du hier teilweise nachlesen kannst oder ganz ausführlich im Podcast nachhören kannst.

Inhalt

Zahnschmerzen Tipp Nr. 1: Stress reduzieren

Laut Dr. Annette Jasper ist eine Craniomandibuläre Dysfunktion (kurz CMD) Funktionsstörungen, die durch eine Fehlstellung zwischen Schädel (Cranium) und Unterkiefer (Mandibula) verursacht werden.

Auslöser hierfür können z.B. nächtliches Knirschen und Pressen der Zähne sein, welches häufig durch Stress verursacht wird.

Eine holistische und ganzheitliche Zahnärztin, wie es Dr. Annette Jasper ist, begutachtet also nicht nur den Zahn alleine, sondern das gesamte System Körper.

Ist Stress der Auslöser für CMD, sollte dieser reduziert werden.

Zahnschmerzen Tipp Nr. 2: Stress reduzieren durch Meditation

Stress kann laut Dr. Annette Jasper hervorragend durch Meditation reduziert werden.

Einige Minuten am Tag helfen dabei bereits sich zu entspannen.

Zahnschmerzen Tipp Nr. 3: Stress reduzieren durch Bewegung

Außerdem empfiehlt Dr. Annette Jasper Bewegung zur Reduktion von Stress. Hierbei schätzt sie besonders Yoga.

Zahnschmerzen Tipp Nr. 4: Ursache für Zahnschmerzen liegt häufig im Darm

Außerdem empfiehlt Dr. Annette Jasper Bewegung zur Reduktion von Stress. Hierbei schätzt sie besonders Yoga.

Zahnschmerzen Tipp Nr. 5: Die richtige Zahnpflege gegen Zahnschmerzen

Auch die richtige Zahnpflege ist essentiell, um Zahnschmerzen vorzubeugen. Hierbei empfiehlt Dr. Annette Jasper nicht nur Zahnseide zu verwenden, sondern auch Zwischenraumbürstchen. Außerdem sollte auch die Zungenhygiene nicht außer acht gelassen werden. Denn auf der Zunge sammeln sich Bakterien. Diese können durch einen Zungenschaber entfernt werden.

In unserem zweiteiligen Podcast Interview mit Dr. Annette Jasper bekommst du alle oben genannten Tipps und noch viel mehr ausführlich auf’s Ohr:

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

Möchtest du dich dieses Jahr vegan(er) ernähren, um dich so gesund, vital und energiegeladen zu fühlen?

🎉 Neujahrsaktion nur diese Woche 🎉

Bist du auf der Suche nach einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk?