OWAO!-Ernährung-für-Vielbeschäftigte-Meal Prep-Essen zum Vorbereiten-Onlinekurs-vegan-pflanzlich

Du bist vielbeschäftigt, möchtest dich aber trotzdem gesund ernähren?

Melde dich für unsere gratis
Ernährungschallenge an

Vegan grillen: Tipps & Vegane Rezepte zum Grillen (028)

Inhalt

Vegan Grillen: Wir haben 5+1 ultimative Tipps für dich vorbereitet

Wir wissen von unserer Community und aus unserer persönlichen Erfahrung, dass vegan grillen sehr frustrierend sein kann. Aus diesem Grund haben wir 5 geniale Tipps für dich, wie vegan grillen spaßig wird.

Außerdem gibt es am Ende der Seite ein kostenfreien veganes BBQ Buch mit super genialen, rauchigen, leckeren Rezepten!

Vegan Grillen - Tipp Nr. 1: Kenne dein Warum und mach's dir entspannt

Wenn du als einzige Person kein Fleisch grillst, dann kommen manchmal eventuell seltsame Fragen und Unverständnis.

Daher brauchst du ein starkes Warum. Wenn du super überzeugt bist von der veganen Ernährung aus ethischen, ökologischen und/oder gesundheitlichen Gründen, dann prallen Kritik oder etwaige Sprüche an dir ab. Du bist überzeugt davon und hast sehr gute Gründe dafür – das macht alles viel entspannter!

Vegan Grillen - Tipp Nr. 2: Fertigprodukte

Probier dich durch die Kühlabteilung und hol dir ein paar vegane Grillprodukte. Es gibt mittlerweile wirklich leckere Dinge auf dem Markt.

Natürlich gilt bei diesen Produkten wie immer: In Maßen nicht in Massen, da es sich (oft) um stark verarbeitete Produkte handelt.

Vegan Grillen - Tipp Nr. 3: Würzen, würzen, würzen

Viele in unserem Umfeld wenden sich enttäuscht an uns und meinen, dass sie die vegane Ernährungsumstellung toll finden und gesundheitlich tolle Veränderungen bemerkt haben, aber nach dem 1. veganen Grillen sind sie enttäsucht.
Das liegt daran, dass sie nicht ausreichend würzen. Grillfleisch ohne Gewürze würde den meisten vermutlich auch nicht schmecken. Und ganz genau so ist es auch mit Gemüse, Tofu, …

Also: Ran an den Würztopf!

Im kostenfreien E-Book gibt es super schmackhafte vegane Grillrezepte mit leckeren Gewürzen! Hol’s dir unbedingt!

Vegan Grillen - Tipp Nr. 4: Marinaden

Dieser Punkt schließt an den vorherigen Punkt an: Genau wie bei anderem Grillgut, brauchst du auch bei Veganem eine leckere Marinade!

Tipp: Nimm doch dieselbe Marinade, die du (früher) für Fleisch genommen hast und nutze sie für dein Gemüse, Tofu, etc.

In unserem kostenfreien BBQ Book bekommst du leckere Marinaden an die Hand, die sich easypeasy machen lassen.

Vegan Grillen - Tipp Nr. 5: Deftig

Nur Gemüsespieße auf den Grill zu legen, finden wir persönlich wenig schmackhaft und befriedigt unseren Hunger auf deftiges Essen überhaupt nicht. Insbesondere beim Grillen möchtest du sicherlich einen tollen deftigen Geschmack.

Dieser deftige, fleischige, würzige Geschmack wird auch “umami” Geschmack genannt. Und dieser darf auch bei veganem Grillen nicht fehlen! Wir wissen, wie du diesen auch vegan hinbekommst und verraten dir alles in unserem kostenlosen BBQ Book. Hol es ir unbedingt!

Vegan Grillen - Tipp Nr. 5+1: Hol dir unser kostenfreies BBQ Book

OWAO!-Svenja-Isabell-Meal Prep-Essen einfach vorbereiten-Essen für Vielbeschäftigte

HEY, WIR SIND SVENJA & ISABELL!​

Kostenfreie
OWAO! Angebote
für dich

Veganer Wochenplan,
E- Books & Vegan Challenge